Systemische Therapie & Beratung

für Paare, Singles und Familien

Nächster Termin:

Systemisches Aufstellungsseminar

klärend – stärkend – wirksam

Samstag 29. Oktober 2022, 9.00 bis ca. 18.30 Uhr, live in Hamburg Ottensen

Die systemische Familienaufstellung ist ein inspirierendes Instrument, von außen auf das Familiensystem zu schauen und dessen Dynamik zu verstehen – wenn wir merken, dass wir noch unverarbeitete Themen haben,  die uns / unsere Beziehungen emotional oder körperlich belasten. Wir gewinnen neue Sichtweisen und Erkenntnisse und damit kreative Gestaltungsmöglichkeiten für uns selbst, unsere Beziehungen, das Leben …

Ein Vorgespräch ist erforderlich, um Ihr Thema und eine besondere Frage für Ihren Aufstellungswunsch herauszukristallisieren. Ich empfehle jede:r Teilnehmer:in ein Gespräch zur Nachbereitung. Die Erfahrungen und Erkenntnisse einer Aufstellung sind oft tiefgreifend und es ist sinnvoll, einzelne Punkte therapeutisch zu vertiefen und integrieren.

Sie möchten systemische Aufstellungen zuerst einmal kennenlernen? Melden Sie sich gerne als Stellvertreter:in an. Denn: Es ist auch möglich, ohne eigenes Thema – als Stellvertreter:in – Teil von Aufstellungen zu sein. Das bietet die Möglichkeit, eigene innere Themen zu bewegen, ohne diese erfahren Eindrücke, die bereichern und berühren können. Das Erleben verschiedenster Rollen und Situationen bringt nicht selten Ideen für eigene Lösungsansätze. Ein Nachgespräch zur Verarbeitung eigener, angerührter Themen ist auch hier ratsam.

Detaillierte Informationen finden Sie unter > Seminare / Aktuelle Termine

„Danke liebe Jula, für deine Stärke, Sicherheit gebende und mitfühlende Art während meiner Aufstellung, es war gut und heilend für mich. …“

A.H.

„Bei Jula habe ich meine erste eigene Familienaufstellung gemacht. Ich habe die schwierige Beziehung zu meinem Vater aufgestellt. Es hat mich bis ins Innerste bewegt, was dabei passiert ist. Der angenehme Rahmen und v.a. Julas liebevolle, präsente Führung und Begleitung, inkl. Vor- und Nachgespräch, haben mir SIcherheit gegeben und mich durch den Prozess getragen. Danke dafür!“

T.L.

Ich begleite mit systemischer Therapie und Beratung

  • junge Paare, die einen Kinderwunsch haben und nicht sicher sind, ob ihre Partnerschaft diese Herauforderung trägt
  • Singles, die sich nach einer Partnerschaft sehnen und das Gefühl haben, immer wieder in Beziehungen zu scheitern
  • Paare und Familien, die ihr Problem verstehen wollen und gemeinsam nach Auswegen aus einer Krise oder belastenden Konflikten suchen (Vertrauensbruch, Krankheit, Stress etc.)
  • Menschen, die verfestigte Verhaltensmuster und Glaubenssätze erkennen und verändern möchten, um Beziehung authentisch und lebendig zu gestalten
  • Personen, die nicht wissen, wie sie sich aus krankmachenden, symbiotischen, einengenden Systemen/Partnerschaften lösen können
  • Mutige, die bereit sind, Entscheidungen zu treffen, Altes hinter sich zu lassen, Neues zu wagen und für diese Phase kontinuierliche Begleitung suchen
  • Ängstliche, die Ermutigung brauchen, Inspiration und Unterstützung auf dem Weg, ihr Leben nach ihren Vorstellungen und Bedürfnissen zu gestalten

Ich unterstütze Sie darin, die Beziehungsebene Ihrer Partnerschaft / Beziehungen tiefer zu verstehen, Ihr Problem aus neuem Blickwinkel zu sehen. Sie entwickeln mit meiner Hilfe Lösungsmöglichkeiten und erfahren, welche Chancen zur Veränderung eine Krise Ihnen, Ihrer Partnerschaft, der Familie bietet. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Ressourcen wie z.B. Mut, Beständigkeit oder Neugier als Ihre Kraft neu spüren und die Angst vor Konflikten und Veränderung kleiner wird. Ich entwickle gemeinsam mit Ihnen praktische Schritte, die Sie in Ihrem Lebensalltag erproben, bis deren Ergebnisse spürbar werden. War zuvor die Ordnung im Beziehungssystem gestört, können jetzt neue Regeln und Verbindlichkeiten verhandelt werden, denen alle Beteiligten zustimmen. Transparenz und die Erfahrung, Krisen gemeinsam zu lösen stärken die Familie. Das Paar erfährt die lebendige Kraft der Liebe nach der Bewältigung ihres Konflikts – oder ist bereit für eine partnerschaftliche Trennung, wenn deutlich wurde, dass Verbindlichkeit und Vertrauen für einen Neustart fehlen.

Auch die systemische Therapie schaut auf unverarbeitete Traumata oder Probleme aus der Vergangenheit, wenn deutlich wird, dass hierin der Grund für Stagnation, Projektion und Wiederholung von schmerzvollen Erfahrungen liegt. Sie entscheiden mit mir, wie tief Sie darauf eingehen möchten und welche Aufarbeitungs- und Heilungsschritte notwendig sind, um Veränderung nachhaltig zu gestalten.

„Jula is an attentive, welcoming, and intuitive soul. I’m thankful for her insight and readiness to help. She is an important part of my personal progression throughout life‘s challenges.“

T.T. (Oktober 2020)

„Ich war sehr aufgeregt vor der ersten Sitzung und dem Kennenlernen mit Jula, weil für mich so viel daran hing und ich eine riesen Hoffnung in die Paartherapie gesteckt hatte. Vom ersten Moment an spürte ich ein tiefes Vertrauen zu ihr und fühlte: Hier kann ich mich öffnen, muss keinen guten Eindruck machen, kann alles sagen, was ich denke und fühle und werde nicht bewertet.

Innerhalb von 5 Sitzungen haben wir mit Jula problematische Grunddynamiken unserer Beziehung und Kommunikation erkannt sowie klar gehabt, welche bedürftigen inneren Anteile von jedem von uns diese Dynamik befördern. Aus meiner Sicht hat uns das als Paar sehr viel Mitgefühl und Verständnis füreinander gegeben und gleichzeitig wissen wir nun beide viel mehr, mit wem wir es jeweils zu tun haben. Wir kennen und lieben uns nun auf eine vollständigere Art. Ich habe gelernt, wie ich besser mit meinen bedürftigen inneren Anteilen umgehen kann. Und was ich brauche, damit es mir in der Beziehung gut geht. Ich habe begriffen, dass ich die Verantwortung dafür trage, ob ich mich auf unsere problematische Dynamik einlasse oder es eben nicht tue und stattdessen für mich sorge. Die 5 Sitzungen haben enorm viel, teilweise überfordernd viel, in mir bewegt. Dafür bin ich so dankbar, weil mich das in der Beziehung und in allen anderen Lebensbereichen wachsen lässt.

Julas uneingeschränkte Präsenz – sie hat jede Gefühlsregung in meinem Gesicht erkannt – und ihre Fähigkeit für uns die Sprache des Anderen zu verstehbar zu machen und nicht zuletzt, ihr stetiges Mutmachen für die Arbeit an der Beziehung und an uns selbst – durch all das habe ich einen ganz neuen und bejahenden Blick auf die Beziehung gewonnen. Ein bisschen vermisse ich die Sitzungen auch, weil sie immer auch Spaß gemacht haben. Und sollte eine weitere dicke Krise über uns kommen, ist es ein schönes und beruhigendes Gefühl zu wissen, dass wir damit zu Jula kommen können.“

T.L. (August 2020)

„Rigidität und Starre eines Systems verhindern Wachstum!
Chaos bedarf heilsamer Grenzen!
Ein nährendes System erlaubt Vielfalt, ist offen für Veränderung und strebt nach Selbstentfaltung jedes einzelnen!“

Ich arbeite mit verschiedenen therapeutischen Tools und Settings (systemisch sowie körperorientiert), individuell oder mit Paaren, Familien und Teams. Die life-Familienaufstellung oder Familienrekonstruktion mit Stellvertretern ist ein erhellendes Werkzeug, die Dynamik eines Familiensystems zu verstehen. Informationen und aktuelle Termine > Seminare